Neben Vermessungsarbeiten für den Wasser- und Abwasserbereich werden Ingenieurvermessungen für den Tiefbau, den Hochbau, für Fassadenaufmessungen und Innenraumvermessungen erbracht.

Die Messauswertung erfolgt über das Vermessungsprogamm GEOGRAF und dem Konstruktionsprogramm AutoCAD.

Massenberechnungen werden entsprechend den Richtlinien mit dem DGM erstellt. Die Datenausgabe erfolgt in den vorgegebenen Datenformaten der Auftraggeber.

Im Bereich Straßen- und Hochbau werden Projekte unter anderem mit BAUER Umwelt GmbH, Naumburger Bauunion GmbH & Co. – Bauunternehmung KG, Mütze & Rätzel  Bauunternehmen GmbH, Meliorations-, Straßen- und Tiefbau GmbH und  HIESTRO Bau GmbH betreut.

Für die Deutsche Stadtentwicklungsgesellschaft (DSK) sind umfangreiche Vermessungen in städtischen Sanierungsgebieten ausgeführt worden.

Mit dem reflektorlosen Tachymeter können mittels Intervallmessungen Deformationen an Fassaden erfaßt werden. So wurden z.B. die Aula des Zisterzienserklosters Schulpforta und das „Alte Gymnasium“  in Grimma für statische Untersuchungen erfaßt.

Durch Mitarbeiterschulungen werden Leistungen auf dem Gebiet der Datenpflege und –fortführung für grafische Informationssystem erbracht.

 

weitere Leistungen sind:

  • Entwurfsvermessungen
  • Bauvermessungen, Nivellements, Setzungsmessungen
  • Absteckungen, Trassierungen
  • Baubegleitung
  • Bestandsvermessungen
  • Lagepläne zur Gebäudeeinmessung
  • Innenraum, Fassadenvermessungen nach Bauvorlageverordung
  • Archäologische Befundaufnahmen
  • Grenzermittlungen
  • Liegenschaftfortführung auf Grund vorgelegter Unterlagen
  • Erstellung von digitalen Geländemodellen
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen